Sa., 05. Sept. | Gemeindehaus

Benken zeigt Vielfalt - Porträtausstellung und Bildvernissage

Als prägnanter Abschluss der Aktion «Benken zeigt Vielfalt» findet am 5. September 2020 folgender öffentliche Anlass in Benken statt.
Anmeldung abgeschlossen
Benken zeigt Vielfalt - Porträtausstellung und Bildvernissage

Zeit & Ort

05. Sept. 2020, 11:00
Gemeindehaus, Zentrumplatz 2, 8717 Benken, Schweiz

Über die Veranstaltung

Porträtausstellung

Von 11 bis 14 Uhr können im Malatelier an der Dorfstrasse 12a und in der Chronä Bänggä Porträtbilder besichtigt werden. Diese Werke wurden in den Malkursen der Funny Painters in Benken, der Farbartisten in Schänis und des Kunstvereins Oberer Zürichsee in Uznach auf die Vielfaltswochen im März hin, gemalt.

Bildvernissage «Grand View» und «Break»

Die beiden Werke waren im letzten Jahr ein Teil der Doppelausstellung «Fernost – Fernwest» im Altersheim Tschächli in Benken und im Museum ZEITFALTEN in Uznach.

Ein Freundeskreis von Oscar Schnider hat sein Triptychon «Grand View» angekauft. Der Gemeinderat hat für dieses Werk im Eingang zum Gemeindehaus einen prominenten Platz im öffentlichen Raum zur Verfügung gestellt. Das zweite Triptychon «Break» wurde von Hedi und Geri Kühne-Kistler erworben und befindet sich als Leihgabe im Altersheim Tschächli. Am Samstag 5. September um 11 Uhr werden die beiden Triptychon von Geri Kühne und Bruno Glaus, Projektleiter der regionalen Aktionswochen gegen Rassismus, gewürdigt.